Die Siegerserien des 3. Karlsruher Fotomarathons

Die Nachbereitung des Fotomarathons ist immer die größte und zeitintensivste Aufgabe. Vor allem wenn die Bilder alle so großartig waren wie in diesem Jahr.

Das heißt auch für die Bewertung eine große Herausforderung. Doch auch in diesem Jahr hatten wir eine großartige Jury, die diese Aufgabe echt toll meisterte.

Beginnen wollen wir auch in diesem Jahr mit den zu lösenden Aufgaben:

Karlsruhe in drei Akten

3, 2, 1, Meins

3 Engel für Charlie

Aller guten Dinge sind 3

3 Damen vom Grill

3 mal 3

3-Käsehoch

3 Meilen gegen den Wind riechen

Nicht bis 3 zählen können

3 Fragezeichen

3 Kreuze machen

Auch in diesem Jahr mussten die Vorgegebenen Aufgaben innerhalb des Zeitrahmens und in der richtigen Reihenfolge fotografiert werden. Das erste Bild musste die Startnummer sein, die Bilder durften nicht bearbeitet werden. Allerdings konnten alle Möglichkeiten in der Kamera genutzt werden.

Den ersten Preis gewann mit der Startnummer 100 Stefan Wischnowski. Und Stefan freut sich über den Gewinn einer Olympus OM-D Em10 MK2 inklusive einem Kit Objektiv!

Hier seine Serie:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Den zweiten Platz belegte in diesem Jahr mit der Startnummer 74 Swen Neumann. Swen hat mit dem zweiten Preis das Tamron 70-300 USD VC gewonnen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Den 3. Platz hat in diesem Jahr Steffen Abel mit der Startnummer 52 gewonnen. Steffen gewann mit dem 3. Platz ein Manfrotto 190 GO. Hier seine Fotos:

Diese Diashow benötigt JavaScript.