Siegerserien Fotomarathon 2016

So nachdem ihr schon eine ganze Weile wartet hier noch mal die Siegerserien des Fotomarathons 2016.
Keine leichte Aufgabe aus so vielen Fotos die Sieger heraus zu picken. Ich war froh das mich ein großes Team beim auswählen der Gewinner unterstütze. Wie das genau von statten ging aber in einem anderen Beitrag.

Hier erstmal die Aufgaben, die es umzusetzen galt:

Karlsruhe…

…brüht auf
… dreht ab
… baggert an

… treibt an
… nimmt auf
… Wetter wie im Urwald
… fährt ab

… feiert fest
… schenkt ein
… leuchtet heim

Diese Aufgaben mussten in der vorgegebenen Zeit fotografisch umgesetzt werden. Dabei gab es folgende Vorgaben. Alle Fotos in der richtigen Reihenfolge, das erste Bild musste die Startnummer sein, die aber nicht zum Ergebnis zählte. Und alle Bilder unbearbeitet aus der Kamera als JPG.

Den ersten Preis gewann Thomas Leuthard mit seiner Serie. Und ein toller Zug von ihm war, dass er im Anschluss seinen Preis weiter schenkte. Deswegen kann sich künftig Simone Pflieger über ein nagelneues TAMRON SP35/1,8 freuen.

Den zweiten Platz belegte mit der Startnummer 21 Steffen Abel, der künftig mit einer Olympus Tough TG870 fotografiert.

Den dritten Platz belegte Jürgen Schurr, der künftig verwacklungsfreie Foto´s fotografieren kann. Dank eines Manfrotto MK290XTC3-BH. Viel Spaß damit.

 

Zum Abschluss gab es noch an der Vernissage einen Publikumspreis zu gewinnen. Über einen neuen LowePro TahoeBP150 kann sich Thomas Alex freuen. Hier seine Fotos.